FINTIBA HAFTPFLICHTVERSICHERUNG
Haftpflichtversicherung für Deinen Aufenthalt in Deutschland 

Absicherung von Personen- oder objektbezogenen Schäden bis zu 5 Mio. €
Schutz vor Verlust der Schlüssel
Deckt Schäden an Deiner Wohnung ab
Schutz vor ungerechtfertigten Forderungen

Home » Lösungen » Fintiba Haftpflichtversicherung

Was deckt die Privathaftpflichtversicherung ab? 

Manchmal ist es schnell passiert: Eine kleine Unachtsamkeit genügt, um eine enorme finanzielle Belastung zu verursachen. Denn wer in Deutschland Dritten Schaden zufügt, haftet mit seinem gesamten Privatvermögen. Mit der Fintiba Haftpflichtversicherung kannst du dich gegen dieses finanzielle Risiko schützen. 

Deutschlands beliebteste Versicherung

Die Haftpflichtversicherung ist eine der beliebtesten und wichtigsten freiwilligen Versicherungen in Deutschland. Denn wenn Du im Alltag versehentlich fremdes Eigentum beschädigst oder jemanden verletzt, haftest Du mit Deinem gesamten Privatvermögen.

Wenn Du z.B. das Smartphone Deines Freundes beschädigst oder – noch schlimmer – bei einem Unfall einen Personenschaden mit Krankenhausaufenthalt verursachst, haftest Du als Verantwortliche/r für den Schaden.

Dies kann dazu führen, dass Du für den Schaden in unbegrenzter Höhe mit Deinem Privatvermögen aufkommen musst, da Du beschädigte Gegenstände reparieren oder sogar ersetzen musst. Darüber hinaus musst Du dem Beteiligten auch alle durch den Schaden entstandenen Kosten, einschließlich Medikamenten- und Behandlungskosten, erstatten.

Schütze Dich mit der Fintiba-Haftpflichtversicherung

Schäden, die Du Dritten zufügst, deckt die private Haftpflichtversicherung bis zur vereinbarten Versicherungssumme ab. Dabei deckt die Haftpflichtversicherung nicht nur Schäden ab, sondern wehrt auch unberechtigte Ansprüche ab, wenn Du zum Beispiel zu Unrecht beschuldigt wirst.

Was sind die Vorteile der Haftpflichtversicherung von Fintiba? 

Für nur € 55.00 pro Jahr kannst Du Dich gegen Schäden schützen, die Du anderen zufügst.

  • Der Versicherungsschutz beginnt mit dem ersten Tag Deines Aufenthaltes
  • Zahlung erst bei Ankunft in Deutschland
  • Automatische Kündigung, solltest Du nicht nach Deutschland kommen
  • Schäden an Mietgegenständen sind versichert.
  • Wir erinnern Dich rechtzeitig daran, Deinen Vertrag zu verlängern oder zu kündigen
  • Schlüsselverlust ist abgesichert

    Dies ist besonders wichtig, wenn Du in einem Studentenwohnheim wohnst, wo der Austausch von Schlüsseln und Schlössern schnell sehr teuer werden kann.

Wie funktioniert die Haftpflichtversicherung?

1) Eintritt eines Schadensfalls

2) Meldung des Schadens an den Versicherer

3) Warten auf die Bestätigung des Versicherers

4) Beschädigtes Objekt wiederherstellen oder ersetzen

5) Zusendung der Reparaturrechnung an den Versicherer

6) Erstattung des Schadensbetrags

Was deckt die private Haftpflichtversicherung ab? 

ObjektGedeckter Betrag
Versicherungssumme€ 5 m
… für Mietschäden€ 1 m
… für Schlüsselverlust€ 100 k
Schutz vor ungerechtfertigten AnsprüchenJa

 

Detaillierte Informationen über die Fintiba Haftpflichtversicherung

Alles, was Du über die Fintiba Haftpflichversicherung wissen musst

Falls Du einen Schaden verursacht haben solltest, musst Du stets die folgenden Punkte befolgen:

  1. Melde den Schaden unverzüglich an schaden@ias-bremen.de
  2. Du und die geschädigte Partei erhalten dann einen Fragebogen, der ausgefüllt an ias – Internationale Assekuranz Service GmbH zurückgeschickt werden muss.
  3. Sowie beide Fragebögen ausgefüllt bei ias angekommen sind, wird Dein Antrag geprüft.
  4. Wenn Dein Antrag akzeptiert wurde, wird die geschädigte Partei gegen Vorlage der Rechnung, abzüglich Deiner Selbstbeteiligung von € 100,00, vom Versicherungsgeber entschädigt.
Die Haftpflichtversicherung wird von der Sparkassen-Versicherung Sachsen in Zusammenarbeit mit der Zeichnungstelle ias – Internationale Assekuranz Service GmbH ausgestellt.
null
Menü